Neues Standardsoftwarepaket für die Kindergärten aus dem Hause CSD

 

 

Die Firma CSD entwickelte in Zusammenarbeit mit der ortsansässigen AWO-Kindereinrichtung „Spatzenhaus“ ein Verwaltungsprogramm für die Abrechnung der einzelnen Dienstleistungen pro Kind.

Bei der Kindertagesstätte „Spatzenhaus“ handelt es sich um eine kombinierte Einrichtung von

 

  • Kinderkrippe
  • Kindergarten und
  • Schulhort

 

Mit dem Programm werden alle Angaben der Kinder erfasst, verwaltungstechnisch gespeichert und entsprechend abgerechnet. Dazu zählen:

 

  • Kinderstammdaten
  • Adressdaten
  • Notfallnummern der Eltern
  • Abrechnungstarife
  • Stammdaten der Abrechnungstarife für Monatspauschalen des Kindergarten bzw. -hortes,
  • Tagespauschalen für o Frühstück o Mittagessen und o Vesper
  • und entsprechende Mengenstaffeln hinterlegt.

 

xNeues Standardsoftwarepaket für die Kindergärten aus dem Hause CSD von CSD Logistik und Transport Software

 

Diese neu entwickelte Software ist eine Verwaltungssoftware für die Leiterin der Kindereinrichtung. Wie bei allen CSD-Programmen ist eine Kommunikation mit den von Microsoft gelieferten Produkten wie z. B. Excel integriert und sie kann auf allen gängigen Betriebssystemen wie Microsoft, Unix oder Apple installiert werden.

 

Derzeit werden in dieser Kombinationseinrichtung insgesamt 245 Kinder betreut. So können die integrierten Auswertungen, wie z. B. statistische Auswertungen über den aktuellen Stand der Kinderzahl oder Neuzugänge sowie Abgänge aus der Einrichtung in einem Zeitraum in diesen Programmen bearbeitet und archiviert werden.

 

Frau Walter, die Leiterin des Kindergartens, stellte fest, dass sie schon seit Jahren nach einem bezahlbaren Programm für die Verwaltung eines Kindergartens gesucht hat. Sie wurde dabei nicht fündig. Auch teure Programme konnte man wegen der Komplexität der Bedienung nicht in dieser Einrichtung einsetzen.

 

 

 

Die CSD-Unternehmensgruppe ist ein Softwaredienstleister. Der Schwerpunkt der Aktivitäten liegt in der Entwicklung, Beratung und Schulung von Client/Server-Applikationen.

 

„Die Basis aller unserer Kundenbeziehungen ist Vertrauen, Verlässlichkeit und offene Zusammenarbeit. Es entspricht unserem Selbstverständnis, schnell und flexibel zu agieren und die Anforderungen unserer Kunden maßgeschneidert zu erfüllen. Aktive persönliche Betreuung, konstruktive Herangehensweisen sowie innovative Lösungsansätze bilden die Basis unserer Kundenorientierung“, erklärt Andrea Hohmann, Geschäftsführerin der CSD Transport Software GmbH.